SoccerBot


In der Fabrik11 wird bald einer der ersten weltweit erste öffentlich zugänglichen SoccerBots stehen! 

 

Der SoccerBot setzt im Bereich Kognitionsübungen den Standard für computergesteuertes Fussballtraining. Er ist damit ein wertvolles Tool bei der Entwicklung bisher unerschlossener Potenziale von Profis und Talenten. Momentan ist der SoccerBot nur bei RB Leipzip und RedBull Salzburg im Einsatz, bald jedoch in der Fabrik11 für jeden - vom Fussballbegeisterten, über Vereine bis zu Profis - zugänglich. Freut Euch mit uns auf ein neues Fussballerlebnis. 

Fussball beginnt im Kopf

Mit dem SocccerBot wird Profifussballern und Talenten ein effektives Tool zur Entwicklung kognitiver Fähigkeiten zur Verfügung gestellt, mit dem die Fähigkeiten nicht nur trainiert sondern objektiv messbar gemacht werden. Visuelle Reize gepaart mit gedanklichen Aufgaben und dosierbarer körperlicher Belastung machen das Training abwechslungsreich und einzigartig. Alle gestellten Aufgaben werden immer mit Ball am Fuss gelöst, um die Transferleistung im Umdenken auf das Fussballspiel so einfach wie möglich zu machen.

 

Die 360° Vollgrafikprojektion ermöglicht ein Spektrum an Trainingsformen von abstrakten Aufgabenstellungen bis hin zu spielnahen Situationen mit realitätsnaher Fussballgrafik. Die Grenzen von realem Fussball und virtueller Welt verlaufen dabei fliessend und erlauben eine große Bandbreite bei der Konzeption zukünftiger Trainingsinhalte.

SoccerBot in Zürich für Fussballer

Fussball wird messbar

Der SoccerBot bietet auf Grund seiner einzigartigen Bauweise laborgleiche und damit standardisierte Bedingungen. Gemeinsam mit Sportwissenschaftlern und Psychologen wurden Tests entwickelt, um die kognitiven Fähigkeiten von Fussballern zu messen.

 

Ähnlich wie Blutwerte und Leistungstests können durch das Training im SoccerBot belastbare Aussagen über die Fähigkeiten eines Sportlers getroffen werden. Durch die Standardisierbarkeit des Testverfahrens sind gemessene Fähigkeiten mit anderen Sportlern jederzeit vergleichbar.

Funktionsweise

Der SoccerBot ist ein kreisförmiges Trainingsgerät mit 10 m Durchmesser, welches im Innenraum ein 90 qm großes Spielfeld bietet. Den Rand der Spielfläche bilden 32 Segmente von 1 m Breite und 2,5 m Höhe, die gleichzeitig als Projektionsfläche für die Trainingsinhalte dienen und mit einem Ball bespielt werden. Durch die Kreisform prallen gespielte Pässe wieder zum Spieler zurück. Auf 80qm Wandfläche werden dem Spieler in Echtzeit gerenderte 3D-Inhalte in 6fach Full-HD angezeigt.Eine Highspeed Kamera ermittelt, wie schnell, scharf, genau und mit welchem Fuss ein oder mehrere Spieler die gestellten Aufgaben per Pass oder Schuss lösen. Zusätzlich werden auch die Ballverarbeitungszeit und der Fuss der Ballannahme ausgewertet.

 

Durch die Kombination von live gerenderten Trainingsinhalten und 360° Ballerkennung ist ein breites Spektrum von Trainingsformen realisierbar. Die aktuell verfügbaren Trainingsformen reichen von Aufgaben wie “Finde und triff das angezeigte Ziel” und “Triff so schnell wie möglich ein aufblinkendes Viereck” bis zur realitätsnahen Darstellung von Spielszenen. Diese basieren auf Bewegungsdaten aller Bundesligaspiele und bieten die Möglichkeit, diese nachzuspielen.

Preis

Den SoccerBot kannst du für CHF 119 pro Stunde mieten. 

 

Du möchtest mit deinem Verein trainieren? Vereinen bieten wir bis zu 60% Rabatt, abhängig von der Anzahl der Stunde pro Woche, die ihr mieten möchten und der Laufzeit. Euer Training könnt ihr auch mit Einheiten auf unserem Indoor Rasenplatz ergänzen. Die Kombination aus SoccerBot und Fussballplatz ermöglicht es euch mit der ganzen Mannschaft effizient zu trainieren. 

 

Du möchtest den SoccerBot kennenlernen? Gerne bieten wir Dir ab dem 1. August 2020 eine kostenlose Besichtigung an. Anmeldung via Email oder per WhatsApp.