Aceko


Antoine Cedric Ekomo, auch bekannt als Aceko, wurde 1990 in Kamerun geboren und entdeckte schon früh, das Tanzen.

Ab 2011 trainierte er zwei Jahre lang in der American School of Dance von Andrew Resurreccion, wobei der Fokus auf Performance und Choreographie lag. Im Sommer 2014 begann er am Hipdrop Dance Complex in Schweden eine Ausbildung zu absolvieren. Die Ausbildung fand in Malmö und in Los Angeles statt, wobei er sich als Tänzer im Performance-Bereich in der kommerziellen sowie in der urbanen Welt vertiefte. Gleichzeitig konnte er vom Wissen von den international renommiertesten Lehrern und Choreographen profitieren. Sein Tanz-Horizont wurde dadurch massiv erweitert, und so wurde auch sein Stil von Jazz, Ballett, Hip-Hop, Funk Styles, Yoga, und der Musiklehre beeinflusst. In L.A. konnte er sich erstmals bemerkbar machen, indem er in Shows von renommierten Choreographen wie Free Boogie, Tony Tzar, Laure Courtellemont und Rob Rich getanzt hat, worauf- hin er bei der Agentur Go 2 Talent Agency angenommen wurde.

Im Sommer 2015 kehrte er zurück in die Schweiz und vertiefte seine Kompetenzen im Bereich Improvisation und Freestyle in der urbanen Szene. Er nahm an verschiedenen Battles teil und gewann das renommierte Red Bull Beat It Battle in Lausanne.


Aceko ist fasziniert von der Tanzwelt, welche ihn ständig inspiriert und zum wachsen bringt. Dies erfüllt sein tagtägliches Leben mit Positivität und Selbstvertrauen. Seine Liebe zu dieser Kunstform ist leidenschaftlich geworden, was er nun mit der ganzen Welt teilen möchte. Sein Ziel ist es, Menschen wieder dazu zu bringen, mit ihren Gefühlen zu leben und ohne Schamgefühle, Stress, Vorurteile oder Angst zu tanzen. Ab Oktober bietet Aceko in der FABRIK11 zwei Kurse an: Hiphop Fit und hiphop Freestyle. 


Hiphop Fit

Mittwoch: 19:00-19:45

Im Kurs Hiphop Fit wird der Körper mit Drills gefordert und gestärkt. Mit basischen Bewegungen und Grooves wird zur Hiphop Musik die Fitness (Cardio und Muskel Stabilisation), die Koordination (Verbindung vom Gehirn zu den Gelenken), das Durchhaltevermögen (über die eigenen Grenzen gehen), die Willenskraft (den Geist stärken) und das Körpergefühl auf die Probe gestellt. Unter dem Motto Peace, Knowledge, Love, Unity and having Fun wird deine Lebenskraft geweckt. 

Hiphop Freestyle (Choreographie)

Mittwoch: 19:45-21:00

Hier wir die persönliche Weiterentwicklung in Improvisation und Performance gefördert. Lerne gezielt mit deiner Fantasie, der Musik und dein Körper, wie du dich authentisch ausdrücken kannst in der HipHop Kultur. Lerne das ABC und die Basis für dein Freestyle, wie du dich an battles verhalten solltest, Konzepte erarbeiten kannst, coole Choreographien üben, neue Dimensionen deiner Sinne erforschen und vieles mehr. Forme dein Körper zum Instrument und lerne es auf einer komplett neuen Ebene kennen. 

 



Preise

Erwachsene (ab 17 Jahre)

Einzellektion: CHF 20.-

Zwei Lektionen: CHF 30.-

10er Abo Einzellektion: CHF 180.- (gültig 3 Monate) 

10er Abo Doppellektion: CHF 270.-(gültig 3 Monate) 

Monatsabo Einzellektion: CHF 80.-

Monatsabo Doppellektion: CHF 120.- 

 

Teenager bis 16 Jahre

Einzellektion: CHF 15.-

Doppellektion: CHF 25.-

10er Abo Einzellektion: CHF 145 (gültig 3 Monate) 

10er Abo Doppellektion: CHF 245.-(gültig 3 Monate)

Monatsabo Einzellektion: CHF 60.-

Monatsabo Doppellektion: CHF 100.-